Kontakt
Öffnungszeiten
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Gesprächssituation unter Frauen mit Handgestik | © highwaystarz - stock.adobe.com

Beratung für Menschen mit Hörbehinderung

Beratung für Menschen mit Hörbehinderung

Ambulante Beratung für hörbehinderte Menschen mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen
in Pfaffenhofen a.d.Ilm, Ingolstadt, Neuburg/Schrobenhausen und Eichstätt

Anmeldung erforderlich unter 08441 8083-41  
oder über E-Mail: spdi-pfaffenhofen@caritasmuenchen.de

Dieses Angebot richtet sich speziell an hörbehinderte Menschen, die unter seelischen Belastungen oder Erkrankungen leiden:

  • gehörlose Menschen
  • schwerhörige und spätertaubte Menschen
  • taubblinde und hörsehbehinderte Menschen
  • Träger eines Cochlea-Implantates
  • Angehörige

Wenn…

  • Sie sich mutlos und verzweifelt fühlen, unter depressiven Verstimmungen leiden und keine Perspektive sehe
  • Ängste Ihren Alltag erschweren oder Sie von immer wiederkehrenden Gedanken belastet sind
  • Sie mit sich und Ihrer Umwelt nicht zurecht kommen
  • Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Tag zu gestalten
  • Sie Psychosen erlebt haben
  • Ihnen das Leben sinn- und wertlos erscheint 
  • Sie nach dem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik Hilfe für den Wiedereinstieg in Ihr alltägliches Leben brauchen
  • Sie Hilfe für Angehörige oder Bekannte suchen

... dann berate ich Sie gerne und suche mit Ihnen gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten. 

Kommunikationsformen:

  • Lautsprache
  • DGS
  • LBG
  • taktiles Gebärden
  • Lormen

Alles, was Sie mit mir besprechen, unterliegt der Schweigepflicht.
Sie können sich auch anonym melden.
Sie benötigen keine ärztliche Überweisung. Die Beratung ist kostenlos.

Kontakt:

Caritas - Zentrum
Beratungsstelle für psychische Gesundheit (SpDi)
Michaela Ehrmaier
0
8441/8083-41
Ambergerweg 3 
85276 Pfaffenhofen